Race GS 2016/17

WST2016 JacekCiszak 36Sportliche Pistenflitzer

Mittwoch, der erste Testtag erweist sich als perfekter Einstieg für den „WorldSkitest“ am Katschberg. Die für unsere Tester abgesperrte Testpiste beim Sonnleitenlift ist im ersten Testdurchgang pickelhart und firnt für die zweite Testgruppe, die um 10:00 Uhr startet, etwas auf. Den ganzen Vormittag begleitet herrlicher Sonnenschein unsere motivierten Tester. In der Nacht auf Donnerstag ist es bedeckt und es kühlt kaum ab, daher ist die Teststrecke am 2. Testtag bereits beim ersten Durchgang viel weicher als am Vortag und für die GS Kategorie nicht unbedingt die Bedingungen, die man sich für diese Kategorie wünscht. Aber Skifahren ist nun mal ein Freiluftsport.

Die GS Modelle zählen nach wie vor zu den beliebtesten Modellen für begeisterte und sportliche bis hochsportliche Pistenfahrer. Perfekt geeignet, um auf harten Pisten flotte Schwünge in den Schnee zu ziehen, ohne dabei die Stabilität oder die Laufruhe zu verlieren. Diese Racer darf man aber auf keinen Fall unterschätzen und die eine oder andere Einheit in Sachen Fitness ist empfehlenswert. Wer gerne Rennluft schnuppert, ist mit diesen Modellen sicher gut beraten.

Die Qualität in dieser Kategorie erwies sich als enorm hoch. Dennoch konnten sich 2 Modelle vom Rest abheben und ein ausgezeichnet einfahren. Die anderen Modelle liegen diesmal sehr nah beieinander. Top-Skier, die Qual der Wahl liegt beim Konsumenten, um den für ihn richtigen Ski zu finden. Bei dieser durchwegs hohen Qualität der Skier kann man eigentlich nichts falsch machen und auch andere Kriterien wie Design, Preis und Markenpräferenz für die Auswahl heranziehen.

Eine zusätzliche Hilfestellung bietet dabei unser „WorldSkitest SkiSelektor“.

Banner 468x60
Zielgruppe: sportliche und hochsportliche Fahrer

Die Race GS Ski haben unter anderem getestet:
aktive Top-Athleten wie Stefan Luitz, Linus Strasser, ehemalige Spitzensportler wie Michael von Grüningen, Thomas Sykora, Rainer Schönfelder, Christian Mayer, Hans Enn und Mitja Valencic die Journalisten Alexander Suppantschitsch, Maciej Paterak, Jacek Ciszak und Patrik Mikula sowie begeisterte Skifahrer wie Michael Gfrerer, Ales Kern, Hansjörg Sölle, Günter Messner, Roger Papst, Hans Edler, Daniel Messner, Matevz Zuzek, Gerhard Prasser, Heinz Auernig, Gerald Steiner und einige mehr.

Werbung