Men High Performance 2017/18

WST2017 Action mhpSportliche Perfektion und Genuss
Die High Performance Modelle sind bestens für sportliche bis hochsportliche Skifahrer geeignet, denen ein Allroundmodell zu bequem und ein Slalom bzw. Riesenslalommodell zu aggressiv ist. Diese Kategorie erfreut sich immer größerer Beliebtheit und kann von Jahr zu Jahr mehr Skifans von sich überzeugen.
Das spornt die Skiindustrie an, um ständig weiterzuarbeiten, zu tüfteln und zu experimentieren. Das Ergebnis: richtig lässige und vielseitige Modelle vollgepackt mit ausgeklügelter Technik. Die High Performer vereinen Sportlichkeit, Perfektion und Genuss miteinander und lassen Skifahren zum Hochgenuss werden.
Die Men High Performance Kategorie ist bei vielen unserer Tester oft noch unbekannt, umso mehr sind sie - nach dem Test - von der Vielseitigkeit dieser Modelle begeistert. Heuer schafften zwei Modelle ein „ausgezeichnet“ und sieben konnten ein „sehr gut“ einfahren, das spricht für die sehr hohe Qualität dieser Skier.
Zielgruppe: Sportliche bis hochsportliche Pistenfahrer

468x60

Die Men High Performance Ski haben unter anderem getestet:
Fritz Strobl, Manfred Pranger, Walter Pletz, Roland Pichler, Andreas Bachner, Wolfgang Schrammel, Max Strohmaier, Peter Marko, Heinz Schilchegger, Hannes Wiegele, Fred Hopfpointner, Florian Kuhn, Matevz Zuzek, Ales Kern, Peter Gfrerer, Udo Kröll, Benedict Ammer, Bernhard Steinwender, Matjaz Markic, Günter Messner, Markus Galli, Jacob Kaller und einige mehr.

Werbung