Men Allround 2017/18

Ma ActionDer Genuss steht im Vordergrund
Die Allround Modelle eignen sich perfekt für Gelegenheitsskifahrer, Anfänger oder Hobby-Skifahrer, für die der Genuss und der Fahrspaß - ohne müde Beine - im Vordergrund stehen.
Unsere Tester waren von den Genussmodellen begeistert. In der zweiten Testgruppe waren die Pistenverhältnisse nicht mehr pickelhart, sondern schon griffiger und boten somit die perfekten Bedingungen, um die Vorzüge der Allroundmodelle bestens heraus zu testen.

Die „Allrounder“ sind leicht zu drehen, vermitteln ein hohes Maß an Sicherheit, sind Leichtgewichte und daher enorm kraftsparend. Wer aber glaubt, diese Skier sind lahm, der täuscht sich gewaltig. Zwar stehen bei dieser Kategorie die technischen Raffinessen nicht an erster Stelle, trotzdem bieten diese - durchaus sportlichen Skier - höchsten Komfort, beste Stabilität und perfekte Laufruhe.
Ein nicht unwesentlicher Grund, der für diese Kategorie spricht, ist der attraktive Preis.
Zielgruppe: Anfänger, Genussskifahrer, sportliche Skifahrer

468x60


Die Men Allround Ski haben unter anderem getestet:

Matthias Lanzinger, Matjaz Markic, Ales Misic, Günter Messner, Bostjan Okorn, Udo Kröll, Peter Gfrerer, Bernhard Steinwender, Andreas Barcatta, Werner Raffl, Roman Kostrov, Ondrej Katz, Harald Wörndl, Vid Baruca, Martin Schnittka, Gaber Stravs, Alosz Kolesza und einige mehr.

Werbung