Allmountain 2017/18

AllmountainVielseitig und beliebt - Die Alleskönner für Piste und Gelände

Mit einem AllMountain Modell eroberst du den ganzen Berg, egal ob Piste oder Gelände. Dieser flexible und sportliche Ski mit einer – beim WST getesteten - Mittelbreite von 78 -85 mm kennt fast keine Grenzen. Ob lässige Turns auf eisigen Pisten oder Ausflüge in den Firn-, Tief- oder Pulverschnee – mit einem AllMountainski ist alles bestens zu meistern. Diese Modelle haben einen hohen Spaßfaktor und machen einen langen Skitag so richtig erlebnis- und abwechslungsreich.

Die AllMountain Kategorie ist bei unseren Testern immer sehr beliebt. Vor allem bei der 2. Testgruppe - ab 10:00 Uhr - waren die Testbedingungen in Silvretta-Montafon für diese Skier perfekt. Die Pistenverhältnisse waren hart und später zum Teil leicht aufgefirnt.
Der ab und zu stark aufziehende Nebel sorgte zwar für die eine oder andere Testunterbrechung, davon ließen sich unsere Tester aber nicht und so wurde mit viel Engagement und Konzentration getestet. Die Ergebnisse dieser Alleskönner reichen von „sehr gut“ bis „gut“.

Zielgruppe: Pistenfahrer, Geländefans, Tiefschneefahrer

468x60


Die AllMountain Ski haben folgende Damen und Herren für uns getestet:
Tobias Reiner, Ondrej Katz, Klaus Höfler, Benedict Ammer, Thomas Ender, Ales Kern, Lydia Netzer, Patrick Potstada, Gaber Stravs, Matevz Zuzek, Alosz Kolesa, Markus Barcatta, Sieglinde Netzer, Hannes und Barbara Wiegele, Bernhard Steinwender, Jacek Ciszak, Franz Venier, Carmen Brüggler, Marie Kranabether und einige mehr.

Werbung