Allmountain 2016/17

Pistenflitzer & AbenteurerWST2016 JacekCiszak 22

Den ganzen Tag im Gelände zu fahren, ist Ihnen zu viel? Nur auf der Piste zu bleiben, ist aber zu wenig spannend? Sie lieben den Mix aus beiden? - Dann brauchen Sie einen Ski der diese Anforderungen perfekt abdeckt. Damit kommen wir zu den Allmountainskiern! Diese Alleskönner eignen sich, dank ihrer Flexibilität, hervorragend fürs Gelände und machen durch ihre Sportlichkeit, auf der Piste so richtig Spaß. Egal welche Schneebedingen herrschen – ob eisig, präparierte Pisten, Firn-, Tief- oder Pulverschnee - diese Modelle sind immer die richtige Wahl, sowohl für Pistenflitzer als auch für Abenteurer.

Beim WorldSkitest herrschten für diese Kategorie beste Testverhältnisse. Während es am ersten Tag, in der Früh, noch etwas hart war, firnte es über den Vormittag auf und am zweiten Testtag war es zum Ende hin schon sehr weich, da konnten unsere Tester diese Modelle so richtig auf Herz und Nieren testen und die versprochene Vielseitigkeit dieser Modelle überprüfen. Unsere gestrengen Tester waren von den Allmountain Skiern schwer begeistert und vergaben sogar zweimal „ausgezeichnet“.

Zielgruppe: Pistenfahrer, Geländefans, Tiefschneefahrer

Banner 468x60
Die AllMountain Ski haben unter anderem getestet:
ehemalige Top-Sportler wie Olympiasieger Fritz Strobl und Rainer Schönfelder, die Journalisten Ales Misic, Jan Mikula, Jaroslaw Gwiazdowski, Uros Jakobic, Ondrej Katz, Petr Socha, Andrea Bergamasco, Tomasz Osuchovski, Jacek Ciszak sowie begeisterte Skifahrer wie Gerald Steiner, Mariusz Borucinski, Richard Sobota, Andreas Feik, Gerhard Winter, Sepp Ertl, Hannes Loipold, Günther Krainer, Dietmar Karl, Stefan Brandlehner, Alexander Tischler, Peter Glanzing, Carmen Brüggler, Daniel Messner, Nikita Kostrov und einige mehr.

Werbung